Profile (Deutsch)

プロフィール写真

Miyuki Maruyama/Pianistin
wurde in Toyama/Japan geboren. Sie erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren.

Im Jahr 1993 begann sie ihr Studium im Klavierkonzertfach bei Prof. Alexander Jenner an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.
Im Oktober 1996 abschloss ihr erstes Diplom.
Im Jahr 2000 abschloss ihr Studium (zweites Diplom) mit dem akademischen Grad “Magistra der Künste”.

Sie studierte gleichzeitig während ihrer Studienzeit in Wien auch in der Dirigentenklasse bei Prof. Leopold Hager und Herrn Yuji Yuasa als Korrepetitorin und konzertierte bereits Europa und Japan als Solistin und Kammermusikerin.

2002 versetzte sie ihr Basisgebiet in Japan, und dann gab sie zahlreiche Konzertauftritte auch als Solistin mit dem Orchester. Sie engagiert sich auch für die Schulen zu konzertieren

2009 gab sie ihre debut CD von “Mozart, Beethoven,Schubert Piano Sonatas” und gleich danach folgte zweite bemerkenswerte CD Aufnahme  mit Werken von Frédéric Chopin und Franz Liszt.

2010 gab sie die erste Auffühlung des Klavierkonzerts von Khachaturian und im Jahr 2017 “das Lied von der Erde” original Klavierfassung  von Gustav Mahler in Toyama.